Kältemittel aktuell

Energiesparende Kälteanlagen

Winterentlastung Containerlösungen


Sie erhalten effiziente und nach ökologisch berücksichtigten Gesichtspunkten zuverlässige Industrieanlagen; bei denen Sie auch einen Beitrag dazu leisten, die definierten Ziele zur Co2-Verminderung zu erreichen.

Diese werden speziell nach Ihrem Verfahren und Ihren Vorgaben und Richtlinien erstellt.

Sie erhalten Industriekälteanlagen bis zu einer Temperatur von -120°C. Ferner erhalten Sie auch Temperieranlagen (z.B. zum Schockgefrieren oder Ihrer speziellen Anwendung) in einer Temperaturspreizung von -120°C bis +350°C.

Auch erhalten Sie die Anlagentechnik mit speziellen Ergänzungen zur Energieeinsparung.

Die Ausführung wird entsprechend Ihrem Bedarf ausgerichtet und umschließt das gesamte Spektrum der Anlagentechnik.

 

Kompaktkältemaschinen


Sie erhalten luft- und wassergekühlten Kompaktkühlmaschinen sowohl für die Innen- als auch für die Außenaufstellung konstruiert. Diese werden je nach Kälteleistung mit Scroll-, Hubkolben- oder Schraubverdichtern ausgerüstet.

Unter Berücksichtigung der Betriebssicherheit erhalten Sie die Kältemaschinen mit einem oder mehreren Kältekreisläufen.

 

Kältemaschinen mit Winterentlastung


Kältemaschinen mit integrierter Winterentlastung (Außenaufstellung) übernehmen die Kühlmöglichkeiten in der Übergangs- und Winterzeit und dienen gleichzeitig der Betriebssicherheit.

Was heißt Winterentlastung oder freie Kühlung?
Ein zusätzliches Wärmeregister ist in den Maschinen integriert. Hierdurch erfolgt die Kühlung bei niedriger Außentemperatur. Die kostenlose Umgebungsluft übernimmt so die Funktion des Kühlmediums. Hat die Außenluft die Kühlwassertemperatur erreicht, stellen sich die Kältemaschinen ab und es wird Strom gespart. Die Anlagen werden durch eine SPS mit einem Siemens Bedienungsgerät gesteuert, die automatisch und energieeffizient auf Winterleistungsbetrieb umschalten.

 

Split-Kältemaschine mit getrennt aufgestellten Kondensator


Bei Split-Kältemaschinen erfolgt die Kompression des Kältemittels im Freien. Die Luftförderung, Filterung sowie die Temperierung werden in einem kühlen Raum im Gebäude ausgeführt. Außerdem können Sie die Funktion einer Wärmepumpenheizung übernehmen.

Effiziente wassergekühlte Kältemaschine


Bis zu 30% Stromkosten können Sie mit den angebotenen wassergekühlten Kältemaschinen einsparen.

Die Kühlwasserversorgung erfolgt über einen Kühlturm. Bis zu 25°C kann der Kühlturm im Hochsommer kaltes Wasser erzeugen, hierdurch sinken die Kondensationstemperaturen in der Kältemaschine und somit kann auf niedrigerem Temperaturniveau kondensiert werden.

 

 

Erfahren Sie auch mehr zu:

 

Anlagen TA-Luft

 

TA-Luft
TNV 
Entstaubungsanlagen
Heißgasfilter  oder
Industrie-Gasleitungen

 

Wärme Anlagen bis über 1.000° C

 

Wärmerückgewinnung bis 6 MW/h
Industrie-Erhitzer
Thermalölanlagen – Abhitzeanlagen
Dampferzeugung – Kesselanlagen
Russgaskühler – Abwasserverbrennung

 

Über uns

 

Sie erhalten mehr Nutzen für Ihr Unternehmen, zu Ihrem Vorteil. Wir bieten die Leistung der grossen Anlagenbauer im Segment bis ca. 6 Mio EUR, allerdings mit rationalem Aufwand und dem Ehrgeiz gelebter Technik. – Die Anlagen werden technisch hochwertig und wirtschaftlich ausgeführt. Seit Jahren haben wir keine Reklamationen und oftmals erfahren wir, dass die Wirtschaftlichkeit die prognostizierten Werte übersteigt – vielleicht auch, weil wir vielfach die Zukunft und die zukünftigen Schnittstellen berücksichtigen.

 

Kontakt

Tel.: 02336 – 428 4430

e-mail: info@produtechnic.com

              Wir sind jederzeit für Sie da.